Allgemein

Praxis Kochen: Nudeln mit vegetarischem Bolognese

Lust auf Nudeln mit Bolo aber ohne Fleisch? Hier ein leckeres Rezept. Der Trick ist es, das Hack gut anzubraten und dann die Sauce länger köcheln zu lassen.

Zutaten

Für  4 Personen

  • 150 g  Möhren  
  • 1  kleine rote Paprikaschote  
  • 1  kleine Zwiebel  
  • 1  Knoblauchzehe  
  • 200 g  vegetarische Bolognese 
  • 1 EL  Olivenöl  
  • 1 EL  Tomatenmark  
  • 1 Dose (425 ml) stückige Tomaten  
  • optional: etwas Brühe
  • 400 g  Spaghetti  
  • 3 Stiele  Basilikum  
  •    Salz, Pfeffer  
  •    Edelsüß-Paprikapulver  
  • 1 Prise Zucker oder Honig

Optional: Parmesan

Zubereitung

25 Minuten

1.Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Tofu in kleine Würfel schneiden.

2.Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin 2–3 Minuten andünsten. Möhren, Knoblauch und Paprika zugeben und weitere ca. 3 Minuten andünsten. Vegetarisches Bolognese dazugeben und scharf anbraten. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen und mit Tomaten ablöschen. Wer mag kann auch etwas Brühe angießen. Zugedeckt mindestens 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

3.Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von 2 Stielen klein hacken.

4.Gehacktes Basilikum in die Soße geben und mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker oder 1 TL Honig und Paprikapulver kräftig abschmecken.

5. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Soße vermengen. Spaghetti auf Tellern anrichten und mit übrigem Basilikum garnieren. Wer mag, streut sich Parmesan über die Sauce.

Quelle: lecker.de Tofu-Bolognese (leicht verändert)

Verfasserin: Valeska Hermann

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s